Deutsch | English | Francais


Avis clients

You would like to post your comments? Please write us an e-mail

 

Liebes Team von tacet,
man muss nicht selbstgebaute Röhrenverstärker und aus heimischen Uralteichen handgeschnitzte Hornlautsprecher besitzen, um die exzellente Qualität von tacet-Scheiben goutieren zu können.
Im Gegenteil: selbst mit bezahlbaren hochwertigen Anlagen offenbart sich schon die Fülle des räumlichen Wohlklangs.
Unglaublich fast, dass ein Kleinbetrieb wie tacet in so vielen technischen Varianten anspruchsvolle Einspielungen seit über 25 Jahren anbietet.
Es ist bedauerlich, wenn zuweilen Mehrkanalscheiben der Schmuddelmakel des billigen Effekt-Pingpongs unterstellt wird. Vermutlich haben solche Rezensenten gar keine angemessene Möglichkeit, die mehrkanaligen Werke überhaupt mal medienadäquat zu hören.
Tacet wünsche ich Durchhaltevermögen, Erfolg und damit uns begeisterten Kunden mehr solcher Erfreulichkeiten.
Friedrich Schumacher Münster/Westf.
nach oben    2014-08-24

I have just received the Rachmaninoff Welte disc (Tacet XX) and I congratulate you on an excellent production. I was particularly interested in this disc because of the Josef Hofmann performance of the Prelude Op 23 No 3--d minor (Catalogue No 3033). (...) Congratulations on a wonderful roll-transfer disc.  F. C.
nach oben    2014-05-10

Ich möchte mich auf diesem Wege für die Bereitstellung Ihrer hervorragenden Musikproduktionen bedanken. Ich höre selbstverständlich nach Möglichkeit nur Musik vom Plattenspieler und von mir selbstgebauten Röhrenverstärkern. Da ich Barockmusik ohne Gesang suchte, die als LP als neue Pressung nur in geringem Umfang verfügbar ist, bin ich auf Ihren Sampler "Tube only" gestoßen. Ich habe mich nicht weiter erkundigt und gedacht: da kommt wahrscheinlich eine Aufnahme aus dem Jahre 1955. Warum auch nicht?
Was mir dann geliefert wurde, überstieg eindeutig meine bisherige Vorstellungskraft. Seit heute liegt mir außerdem die Kleine Nachtmusik vor. Die Aufnahmen sind absolut genial. Sowohl klanglich als auch von der räumlichen Wirkung her. Höhen sind für ein transparentes und dynamisches Klangempfinden von entscheidender Bedeutung. Bei aktuellen Digitalaufnahmen sind sie oft nicht vorhanden oder klingen abgeschnitten. Bei analogen Halbleiteraufnahmen sind sie hingegen oft zu extrem ausgeprägt, wodurch sich die Aufnahme selbst bei einer guten Anlage anhört, als höre man sie mit einem kleinen Transistorradio der Anfangszeit.
Ihre Röhrenaufnahmen hingegen geben einen ausgeglichenen Klang wieder, der den Eindruck erweckt, als säße man mitten im Konzertsaal. Ich kann nur sagen: weiter so! M. T.
nach oben    2014-04-03

ganz herzlichen Glückwunsch
zu 2 5 Jahren
außergewöhnlicher Leistungen:
künstlerisch, musikalisch und akustisch. F. S.
nach oben    2014-04-02

I just saw the e-mail announcement of the Haydn Op. 20 & Op. 64 releases on Blu-ray. I'm amazed and appreciative at how quickly these Blu-ray Audio releases have come into being, and will be getting all of them (I was the winner of the Op. 9 disc in your contest a few months ago!). The 6 releases on DVD-Audio have been in my collection for some time, and are heard often in my home.
However, you are already well aware that serious classical-music collectors are not easy to satisfy! I would hope that in due time the 6 DVD-Audios would be replaced by Blu-ray releases so that we can have the whole cycle on BDAs. After all, 3 of the DVD-Audios are limited to 24/48 resolution, and none of them have a stereo mix. Is this something we can expect eventually?
Again, thank you for fulfilling this Haydn lover's wish.  J. K., USA
nach oben    2014-03-24

(...) Thank you for making such wonderful recordings! The tube only vinyls are my favourite records, and when I get this order I will have all of them, except The Welte Mignon Mystery Vol 1. So I must ask you, when will this record be available again?
I have an all tube hifi-setup, including phono-stage, so when I listen to your vinyl it's a truly "transistorfrei" experience, and I love it! :)  E. G.
nach oben    2013-11-03

(...) habe mir soeben die Vinyl mit dem sogenannten "Rückwärts Schnitt" gegönnt, durch den Tipp der Zeitschrift Stereoplay. Nach deren durchaus positiven Kritik hatte ich ja schon so einiges erwartet, aber bestimmt nicht das, was ich nun zu hören bekommen habe. Es ist der absolute Wahnsinn, der ober Hammer!!! Absoluten Respekt an diese tolle Produktion. Und ich wünsche mir sehr, das noch weitere tolle Vinyls mit diesem Rückwärts Schnitt folgen.
Vielen Dank für diese tolle Produktion. T. W.
nach oben    2013-10-13

Thank you very much for the Rachmaninoff CD (Welte Mignon Vol. XX) which arrived safely yesterday. The CD and Herr Schaper's notes are excellent although I think he is a little unkind to Igumnov when he says that not a single pianist of standing ever emerged from his class as his pupils included Maria Grinburg, Bella Davidovich, Nicolas Orlov, Lev Oborin and Yakov Flier, all of whom achieved considerable status in the USSR and, the last two in particular, eventually gaining outstanding international reputations. This small point does not, however, detract in any way from the CD which is great and most enjoyable. Thank you again and I look forward with anticipation the issue of Welte Mignon Vol. XXI. D. B., UK
nach oben    2013-09-25

(...) Ich habe die Platte bereits durchgehört. Fantastisch. So bin ich es von Ihren Produkten gewöhnt. O. H.
nach oben    2013-09-12

I am indeed captivated by your tube only violin/piano record with Gaede and Liu. Most of these pieces on CD are nearly unlistenable owing to the shrillness of digital. Your vinyl records are truly superb. The 4 seasons record of yours is also really quite good, even for a listener with a high bar for Vivaldi's concertos. It is in the same class as Carmignolas version.   D. D.
nach oben    2013-07-24

(...) have been listening to Beethoven string quartet Op.130-135 (Auryn Series) dvd-audio ,over and over again for the past week.Lots of detail and a great ambient feeling (the sound of the bow hitting the strings,the musicians breathing ,etc ,.).One of the best discs i heard in a long time ,only wonder if i can still go back to listening to red book CD's again !
thanks Tacet , keep up the Great work !
G., Canada
nach oben    2013-07-17

Durch die stark motivierten Musiker die mit viel Schwung und Freude bei der Arbeit sind, habe ich sehr viel Spaß beim hören der CDs und SACD und DVD-Audios, ein wirklicher Hochgenuss auf dem Multichannel, da fühlt man sich mittendrin im Studio beziehungsweise im Konzertsaal zwischen den einzelnen Instrumenten, bei denen ich teilweise sogar die Luftströme, die Atemluft der Interpreten und das Klicken der Mechanikteile und oder das Streichen der Geiger vernehmen kann. Eine völlig neue Hörerfahrung aus dem Teufel 7.1 Soundsystem. Selbst die CD-Abmischungen sind für mich deutlich räumlicher, klarer und aufgelöster im Klang zu vernehmen als der sonstige, eigentlich schon gehobene "CD-/SACD-Klangbrei" der "Musikindustrie". Ich bin begeistert welche Dynamik und akustische Darstellung selbst auf einer CD abgebildet sind. Besten Dank für diese faszinierenden Höreindrücke, welche süchtig nach mehr in mir aufrufen. Bitte treiben Sie ihre technische und musikalische Weiter-Entwicklung stets auf den Ihnen möglichen Höhepunkt, wie Sie es bereits bewiesen haben. Dieter von Depka-Prondzynski
nach oben    2012-01-23

Just received the CD. Excellent recording and performance. The 7th is up there with Kleiber and Vienna. Some details on the digital transfer would be nice. Kindest regards Dr. John Dozier
nach oben    2011-12-16

Unfortunately Tacet is the only label which releases DVD A Productions. Keep on running and please release more Baroque Concerti Grossi ...
Big Thanks and "moin moin" from the very north of Germany! Johannes Wittek
nach oben    2011-11-17

I have the set of Beethoven Symphonies No.1/8, but please, can you tell me when it is likely that we shall have a recording of No.9 The Choral Symphony. It is very disappointing to not have the complete set to say nothing of the frustration. I bought the other symphonies in the hope that the set would be completed. Will that be so?
A rather disappointed customer. John Jerome Abbott
nach oben    2011-11-08

Gentlemen, After purchasing an automobile with a high-end DVD-A system I began to seek out DVDs. The quality difference between formats and labels quickly became apparent, with TACET coming out on top. As others have mentioned, I too would love to hear Beethoven's 9th from you. More Mozart, especially the 41st would also be welcome, If I may suggest something in a different direction, Gershwin"s Rhapsody in Blue would sound spectacular in surround. Thank you for the selections you have put out so far and please keep releasing DVD-A discs.
Thank you, Thomas Cain
nach oben    2011-09-06

Wie schön, dass es noch Menschen gibt, die sich im technischen als auch künstlerischen Bereich voll und ganz in den Dienst der Musik stellen, ohne die üblichen Marktstrategischen Überlegungen anderer grosser Plattenlabels zu übernehmen.[br]Meine TACET DvD-Audio Sammlung wächst und wächst und mein Hörgenuss gleich mit. Machen Sie bitte weiter so. Wir Musikliebhaber haben solch einen Pioniersgeist nötig!!
Mit freundlichen Grüssen aus Holland, Frank Nickel
nach oben    2011-07-21

Lieber Herr Spreer,herzlichen Glückwunsch Ihnen allen bei TACET.! Aber von wegen: "Umso mehr ehrt es uns, wenn die unabhängige, lobbylose Schallplattenfirma TACET ... von diesem Gremium mit besonderen Auszeichnungen bedacht wird." SIE haben die wichtigste und beste Lobby der Branche: begeisterte, zufriedene Kunden. Ihr mutiges Engagement und den Mut zum technisch Außergewöhnlichen (Quadro...) bei der wirklich raumnutzenden Reproduktion mögen durch beachtlichen Käuferzuspruch bedankt werden. Ein begeisterter Kunde grüßt Sie sowie alle "Mitwirkenden" am TACET-Erfolg und wünscht eine erfolgreiche Zukunft
Ihr Friedrich Schumacher aus der tiefsten Provinz (Münster Westf.)
nach oben    2011-07-04

I've sampled some of your SACD releases. It is really interesting how you have done the surround mixes for them. Do you have any plans to release Mahler"s 3rd and 8th and Beethoven"s 9th on SACD with RealSurround? It would be really interesting to hear these masterpieces in RealSurround! Ajax Thomas, Bangalore
nach oben    2011-03-02

Sehr umfangreiche und sehr fachspezifische Kritiken und Auszeichnungen gibt es über und für die Macher bei TACET schon zu Hauf (...und zu recht!). Deshalb von mir nur kurz ein rein persönlicher, weil ein absolut neuer, Höreindruck:
Sehr motivierte Musiker mit viel Schwung und Freude bei der Musik, macht mir sehr viel Spaß beim Zuhören. SACD und DVD-Audio, ein absoluter Hochgenuss auf Multichannel (mittendrin statt nur dabei) mit tatsächlich echten(!) Instrumenten, bei denen ich teilweise sogar die Luftströme, die Atemluft der Bläser und das Klicken der Mechanikteile vernehmen kann. Eine völlig neue Hörerfahrung aus den eigenen Lautsprechern! Selbst die CD-Abmischungen sind für mich deutlich räumlicher, klarer und aufgelöster im Klang zu vernehmen, als der sonstige, eigentlich schon gehobenere "CD-/SACD-Einheitsklangbrei" der sonstigen "Markenindustrie". Ich bin fasziniert, welche Dynamik und Auflösung selbst auf einer CD möglich sind! Vielen Dank für diese neuen, faszinierenden Höreindrücke, welche süchtig machen... Neu-Hörer von TACET
nach oben    2010-11-25

Bravo pour vos disques, et continuez à produire des DVD-Audio;standard complètement abandonné en France. J'aimerai que vous enregistriez un DVD-audio d'orgue évidemment il vous sera difficile de réaliser du "Moving Real Surround Sound" avec un instrument statique tel que l'orgue. Mais je suis sûr que votre technique de prise de sons saura compenser l'immobilisme de l'instrument. Amitiés et encore bravo pour la qualité de vos enregistrements. Christian Fagnon
nach oben    2010-10-16

TACET offers the best sound and best variety of formats today. Fantastic dedication to tube technique offers a unique sound prized by those who know. Keep up the great work.
best from Chicago, Hudson Fair, Atelier HudSonic
nach oben    2010-03-15

Derzeit begeistern mich die heiß geliebten Préludes von Debussy im Zugang von Koroliov. Eigentlich mag ich ja Debussy-Spiel mit weniger Pedal mehr, aber hier ist es unglaublich phantastisch, wie Koroliov durch sein differenziertes Pedal wohl wie kein anderer seines Fachs das Orchestrale hervorzubringen versteht, als handle es sich um ein Orchesterstück über verschiedene Stimmgruppen zugleich verteilt. Bravo! Für mich ist dies ein Highlight des Tacet-Katalogs!
Koroliov steht nun in meiner Gunst ganz, ganz oben, in einer Reihe mit den Konzert-Aufnahmen Benedetti Michelangelis, der Erato-Einspielung von Monique Haas und der einzigartigen subjektiven Interpretation einer religiös-warmen Lebendigkeit von Jean-Rodolphe Kars (Decca) oder der Spontaneität Giesekings erster Einspielung aus den 1930ern (Philips, vergriffen). Wie gerne würde ich einmal von Koroliov die Musik von Leos Janacek hören! N. Schaller, Austria
nach oben    2009-12-17

Your albums combine the best of what audio is about, great recordings of great music reproduced in stellar sound. Keep them coming. Robert Bethune
nach oben    2009-12-13

I've been an avid Tacet vinyl (mostly) and disk lover and collector for years. Thanks a lot for the superb sonic quality you infuse in yr. issues! Bravo! Stefano Bertoncello
nach oben    2009-12-11

There are numerous high quality SACD labels, . . . , but
then, . . .
there is Tacet - WOW! Double WOW!
Your SACDs have MAGNIFICENT sonics, absolutely the finest I have ever [br]heard.[br][br]Do you have plans to release Beethoven's Eroica or his 9th? (I hope so).
Thank you increasing my listening pleasure immeasurably. Glenn Mackal
nach oben    2009-09-21

Warte mit großer Vorfreude auf die kommenden Einspielungen der Haydn-Quartette mit den Auryn´s. Habe einige Gesamteinspielungen gehört. Entweder stimmte die Interpretation nicht und/oder die Klangqualität konnte man vergessen (mal gut mal mies).
Bei den Tacetaufnahmen stimmt alles ! Marsochse
nach oben    2009-08-29

Ich bin die Urenkelin von Theodor Leschetizky. Ich bin überglücklich und danke der Firma Tacet, dass sie die CD herausgebracht hat. Die Qualität ist hervorragend und es ist schon ein Erlebnis, wenn man seinen Urgroßvater spielen hört.
Nochmals herzlichen Dank - Margret Tautschnig
nach oben    2009-07-30


Retourner | Imprimer | Vers le haut   Vous êtes ici: Home | Livre d'or