Warenkorb
(0 Artikel)

 

0205-5 Blu-ray

7 with One Stroke!

Concertos by Antonio Vivaldi
Stuttgart Chamber Orchestra
Ariadne Daskalakis, Artistic Direction
TACET Real Surround Sound & stereo

EAN/barcode: 4009850020554

02055 Diagramm

Vor einiger Zeit stellten wir die ungewöhnliche CD "7 auf einen Streich" des Stuttgarter Kammerorchesters vor. 7 Konzerte von Antonio Vivaldi, jeder aus dem Orchester darf Solo spielen. Hiermit ist nun die Blu-ray Disk mit dem gleichen Inhalt auf dem Markt. Die Mehrkanalversion setzt auf originelle Weise das Konzept der Gleichberechtigung aller Mitspieler um. Lassen Sie sich überraschen! Die Blu-ray Disk (Stereo und TACET Real Surround Sound) war bereits der Renner auf der diesjährigen High End Messe in München. Wir luden Ariadne Daskalakis, die (Gast-)Konzertmeisterin des Ensembles, dazu ein und baten sie, die aus ihrer Sicht wichtigsten Eindrücke beim ersten Hören der Mehrkanalversion zu schildern. Sie nannte drei Dinge: Sie konnte sich selbst besser hören als je zuvor auf einer Aufnahme, sie erkannte weitaus mehr von der Interaktion der Musiker untereinander, und sie konnte alle Details der Partitur erkennen. Drei musikalische Bemerkungen einer außergewöhnlichen Künstlerin zu einem musikalischen Phänomen, dem Real Surround Sound.

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Concerto for 3 Violins and Orchestra in F major, RV 551(Allegro)Antonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
4:25
2 AndanteAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
2:13
3 (Allegro)Antonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
2:58
4Concerto for Violin, Violoncello and Orchestra in B flat major, RV 547Allegro (moderato)Antonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
4:05
5 AndanteAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
1:51
6 Allegro moltoAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
2:44
7Concerto for 4 Violins and Orchestra in E minor, RV 550AndanteAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
2:25
8 Allegro assaiAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
2:15
9 AdagioAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
0:36
10 AllegroAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
1:56
11Concerto for 2 Violincellos and Orchestra in G minor, RV 531AllegroAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
3:11
12 LargoAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
4:15
13 AllegroAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
2:55
14Concerto for 2 Violins and Orchestra in A minor, RV 522AllegroAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
3:28
15 Larghetto e spiritosoAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
3:08
16 AllegroAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
3:00
17Concerto for 4 Violas and Orchestra in E minor, RV 580AllegroAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
3:54
18 LarghettoAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
2:09
19 AllegroAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
3:17
20Arie „Il figlio, il reo” from: “Tito Manlio”, RV 778arr. for Double Bass and Orchestra by Iain MacPhailAntonio Vivaldi (1678 - 1741)
Stuttgarter Kammerorchester
4:14

Gesamtspielzeit: 60:09

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

blu-raydefinition.com (23. 02. 2015):

--> see original review

(…)

The Stuttgart Chamber Orchestra receives its musical direction in this recording from Ariadne Daskalakis, a well-recognized Baroque violin specialist with an established concert career as both soloist and concertmaster. mehr...

Classical CD Choice (13. 12. 2014):

Forget the gimmicky title of the disc; this is a superlative collection of Vivaldi concerti delivered with affection, in which the listener (as is customary with the Tacet label) is placed via complete surround sound directly in the centre of the musicians, will be rear channels used for individual instruments rather than to provide concert hall ambience. mehr...

Sächsische Zeitung Dresden (04. 03. 2014):

Mittendrin statt nur dabei

Wie lässt sich Hörern Musik noch näher bringen? TACET ist die deutsche Tonträgerfirma, die am nachhaltigsten mit allen Arten von Ton-Scheiben experimentiert. Außer den Stereo-Medien CD und LP bietet das audiophile Label SACD, DVD-Audio und Blu-ray Audio mit Mehrkanal-Surround-Aufnahmen an. mehr...