Shopping cart
(0 Articles)

 

"... Unter dem Titel "Romantische Klaviertrios" (Tacet 112) erkundet das Abegg Trio mit dem ihm eigenen und seit fünfundzwanzig Jahren nicht nachlassenden Elan unbekanntes Terrain. Selbst dickleibige Kammermusikführer erwähnen das g-Moll Trio des neunzehnjährigen Chopin sowie die Novelletten und das F-Dur Trio des Dänen Niels W. Gade nur beiläufig. Das klanglich hervorragend aufeinander abgestimmte Abegg Trio musiziert die Trouvaillen erstklassig. Es weckt sie aus ihrem unverdienten Dornröschenschlaf und schattiert die aus dem europäischen Zentrum herausgerückte Romantik mit fabelhaftem Gespür für liedhafte Schlichtheit und folkloristische Erinneruhgen."
Ludolf Baucke

<< back