Shopping cart
(0 Articles)

 

<font color=red><b>10 de Répertoire des disques compacts</b></font>

0005-0 CD

Auryn Series Vol. I

Franz Schubert

String Quartet in G major D887
Quartet Movement in C minor D 703
Auryn Quartet

EAN/barcode: 4009850000501

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1String quartet G major op. 161 D 887Allegretto molto moderatoFranz Schubert (1797 - 1828)
Auryn Quartet
15:12
2 Andante un poco motoFranz Schubert (1797 - 1828)
Auryn Quartet
12:19
3 Scherzo. Allegro vivaceFranz Schubert (1797 - 1828)
Auryn Quartet
6:36
4 Allegro assaiFranz Schubert (1797 - 1828)
Auryn Quartet
10:50
5Quartet movement C minor op. posth. D 703Allegro assaiFranz Schubert (1797 - 1828)
Auryn Quartet
8:57

total playing time: 53:44

Reviews

image hifi (04/01/2001):

"Neugierig gemacht auf TACET hatte mich zum ersten Mal eine Aufnahme des Auryn Quartetts. Dessen Einspielung von Schuberts Quartettsatz in c-Moll (D 703) hat schon in manchem CD-Player-Test als Herausforderung herhalten müssen - eigentlich viel zu schade! Die vier Musiker schlossen sich 1981 zum Quartett zusammen und begaben sich auf den weiten Weg, ein Ensemble zu werden; dazu studierten sie beim Amadeus Quartet und dem Guarneri String Quartet und nahmen mit großem Erfolg an Wettbewerben teil. more...

Stereoplay (01/01/1990):

"... Bezüglich Körperhaftigkeit, Transparenz und Natürlichkeit ist das die schönste Quartettaufnahme seit Jahren...". more...

The Washington Post (01/01/1990):

"Just when you get complacent and think you′ve heard it all before, a new group comes to town and blows you away. The Auryn Quartet did it Sunday...". more...

Répertoire (01/01/1990):

- 10 -
"... Quelle musicalité! Quelle intense aura poétique dans leur jeu! ... cet Andante est un véritable rêve, un sommet de poésie pure et ce disque une envoutante cerémonie...". more...

HiFiVision (01/01/1990):

"Gleich mit seiner ersten Kammermusikveröffentlichung setzt das junge Stuttgarter Label TACET Maßstäbe. Denn diese CD hat Referenzcharakter...". more...