Warenkorb
(0 Artikel)

 

www.klassik-heute.de

0107-0 CD

The Gaede Trio Series Vol. VII

Wolfgang Amadeus Mozart

The Flute Quartets
Gaede Trio
Wolfgang Schulz, flute

EAN/barcode: 4009850010708

Gaede Trio meets Wolfgang Schulz. Die Flötenquartette von Mozart haben es in sich. Obwohl äußerst beliebte Werke in Hausmusikkreisen bieten sie doch eine Menge Schwierigkeiten für die Spieler. Nicht zuletzt gehört dazu die Anforderung, die Musik leicht und mühelos klingen zu lassen, wie ein Spiel von Kindern. Diese "unbedarfte Fröhlichkeit", die von ihnen ausgeht, hat vielleicht zu dem Ruf beigetragen, sie seien nicht als Gipfelwerke in Mozarts Schaffen anzusehen. Dabei sind sie wahre Kleinodien - an melodischen Einfällen und am geistvollen Wechselspiel zwischen den Instrumenten.
"Beglückender kann man Mozart nicht spielen." (AZ)

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Quartet in C major KV Anh. 171 (285b)AllegroWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
5:43
2 AndantinoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
10:02
3Quartet in A major KV 298AndanteWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
5:58
4 MenuettoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
2:09
5 Rondieaoux. Allegretto graziosoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
3:01
6Quartet in G major KV 285aAndanteWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
6:24
7 Tempo di MenuettoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
3:08
8Quartet in D major KV 285AllegroWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
6:51
9 AdagioWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
2:27
10 Rondeau. AllegrettoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gaede-Trio
Wolfgang Schulz
4:31

Gesamtspielzeit: 50:46

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Enjoy the music (18. 02. 2003):

"(...) Tacet (...) releases audiophile quality music on both high-resolution DVD-Audio and CD digital formats. Their new release, features Mozart′s Flute Quartets that are both musically beautiful and challenging to play. mehr...

clarino.print (01. 01. 2002):

"Mozart klingt meist unverwechselbar. Seine Flötenquartette mit solcher Lupenreinheit einzuspielen, wird dieser CD des Gaede Trios über kurz oder lang dasselbe Attribut eintragen. Daran hat natürlich in erster Linie Wolfgang Schulz ′Schuld′. mehr...

AZ (01. 01. 2002):

"Der Höhenflug des Gaede-Trios geht weiter. Mit Wolfgang Schulz, dem Soloflötisten der Wiener Philharmoniker, haben sich die drei Streicher auf Mozarts Flötenquartette eingelassen und auf der ganzen Linie einen Sieg davongetragen. mehr...

Classics Today (01. 01. 2002):

"Heard in concert, this well-prepared and sensitively nuanced "Trout" would satisfy the pickiest concertgoer. On disc, however, a few factors keep it at a position just below the work′s top recorded contenders. mehr...

Hessisch Niedersächsische Allgemeine Zeitung (01. 01. 2002):

Musiker eines Streichtrios kompensieren gern den zum regulären Quartett fehlenden vierten Mann durch Überengagement. Nicht so Daniel Gaede (Violine), Thomas Selditz (Viola) und Andreas Greger (Violoncello). mehr...