Warenkorb
(0 Artikel)

 

21.47 € + MWS

Bestellen
Zum Warenkorb
Im Fachhandel bestellen
Bei JPC anhören

TACET DVD-Audios laufen auf allen DVD-Surround-Systemen!

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

0112-3 DVD-Audio

Abegg Trio Series Vol. XXII

Romantic Piano Trios Vol. 3

Frédéric Chopin
Niels W. Gade
Abegg Trio
TACET Real Surround Sound

EAN/barcode: 4009850011231

01123 Diagramm

"(…) Für Feingeister ist auch die Aufnahmetechnik gestaltet, die den noblen Klang der Guarnieri-Geige und des Gofriller-Cellos exzellent eingefangen hat. Im "Tacet Real Surround Sound" - nur auf der DVD zu erleben - lässt der Firmenchef und Tonmeister Andreas Spreer den Hörer mit dem Rücken zum Klavier sitzen, während Violine und Violoncello von vorne links bzw. rechts erklingen, und sorgt damit für ein ungemein plastisches Hörerlebnis (…) (Kulturspiegel)

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Trio G minor op. 8Allegro con fuocoFrédéric Chopin (1810 - 1849)
Abegg Trio
10:21
2 Scherzo. Con moto, ma non troppoFrédéric Chopin (1810 - 1849)
Abegg Trio
8:36
3 Adagio sostenutoFrédéric Chopin (1810 - 1849)
Abegg Trio
6:05
4 Finale. AllegrettoFrédéric Chopin (1810 - 1849)
Abegg Trio
6:28
5Novelletten for piano, violin and violoncello op. 29Allegro scherzandoNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
3:36
6 Andantino con motoNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
5:02
7 ModeratoNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
2:48
8 Larghetto con motoNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
3:51
9 Finale. AllegroNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
4:57
10Trio for piano, violin and cello F major op. 42Allegro animatoNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
9:51
11 Allegro molto vivaceNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
3:53
12 AndantinoNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
3:33
13 Finale. Allegro con fuocoNiels Wilhelm Gade (1817 - 1890)
Abegg Trio
6:47

Gesamtspielzeit: 77:14

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Audiophile Audition (01. 10. 2002):

"The chamber works of Chopin have taken a back seat to his solo piano pieces, but this is an absolutely lovely trio that should be more heard than it is. Though an early work, it is the epitome of a skilled and polished Romantic period composition. mehr...

KulturSPIEGEL (01. 02. 2002):

"Seit 25 Jahren musizieren Ulrich Beetz, Birgit Erichson und Gerrit Zitterbart bereits als "Abegg-Trio" miteinander: Keine Frage, dass es da zum silbernen Jubiläum des vielfach preisgekrönten Trios eine besondere Aufnahme zu bestaunen gilt. mehr...