Warenkorb
(1 Artikel)

 

EigenArt 1056-0 CD

Peter Barcaba

String quartet op. 22 Mariä Flucht nach Ägypten
String quartet op. 44
Das Hohelied op. 45
Jade Quartet, Yuko Kakuta-Lange, soprano

EAN/barcode: 4009850105602

Im Bereich der Streichquartette gibt es immer wieder Neues zu entdecken!Nach der ersten vielbeachteten Einspielung mit Werken des taiwanesischen Komponisten Jing Peng legt das Jade Quartett nach. Wiederum präsentiert es etwas völlig Unbekanntes: Streichquartette des Wiener Komponisten Peter Barcaba. Peter Barcaba verstarb im September 2017, kurz vor den Aufnahmen, bei denen er eigentlich dabei sein wollte. Aber zuvor konnte er den 4 chinesischen, koreanischen und polnischen Musikern noch vieles mitgegeben, wie seine Musik zu verstehen ist und wie sie gespielt werden soll. Kompositorisch so raffiniert wie spieltechnisch anspruchsvoll klingt diese Musik einprägsam verständlich und emotional.

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1String quartet op. 22 "Mariä Flucht nach Ägypten"Allegro fugatoPeter Barcaba (1947 - 2017)
Jade Quartett
10:33
2 Adagio con motoPeter Barcaba (1947 - 2017)
Jade Quartett
8:20
3 Allegro vivacePeter Barcaba (1947 - 2017)
Jade Quartett
5:35
4String quartet op. 44 in G minorAllegro molto agitatoPeter Barcaba (1947 - 2017)
Jade Quartett
11:23
5 Berceuse (Adagio amabile)Peter Barcaba (1947 - 2017)
Jade Quartett
5:29
6 AllegroPeter Barcaba (1947 - 2017)
Jade Quartett
8:08
7Das Hohelied (Q. T.)Peter Barcaba (1947 - 2017)
Jade Quartett
Yuko Kakuta
7:34

Gesamtspielzeit: 57:16

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Zu dieser Produktion sind zur Zeit leider keine Kritiken verfügbar