Shopping cart
(0 Articles)

 

(...) Die ganz besondere Intensität und Komprimiertheit der Schönberg’schen Klaviermusik könn¬te kaum zwingender zum Ausdruck kommen als hier, und auch die technische Virtuosität Steuermanns blitzt ganz unprätentiös immer wieder auf (...)
Dirk Wiesschollek

<< back