Shopping cart
(0 Articles)

 

--> zur Originalbesprechung

Wojciech Rajskis Beethoven-Zyklus zeichnet sich in den Ecksätzen durch viel Drive, in den langsamen Sätzen durch blühende Bläserfarben aus. Das pulsierende, reich akzentuierte, transparente und immer spannungsvolle Musizieren führt zu einem außergewöhnlichen Klangreichtum.

Als die Aufnahmen auf CD in Stereo veröffentlicht wurden, erschien bei pizzicato diese Rezension. Nun legt Tacet die 9. Symphonie auf SACD sowie den gesamten Zyklus auf Blu-ray im Tacet ‘Real Surround Sound’ auf. Audiophil interessierte Leser werden für ihre Geduld reich belohnt, denn die transistorfrei aufgenommen Beethoven-Symphonien sind im "Surround Sound" etwas ganz Außergewöhnliches, und das gilt insbesondere für die Neunte, deren Aufführung durch den HD-Sound und die Surround-Mikrophonierung ein großartiges Hörerlebnis garantiert.

Remy Franck

<< back