Shopping cart
(0 Articles)

 

In seiner Reihe ‘The Welte Mignon Mystery’ veröffentlicht Tacet eine CD mit Welte-Mignon-Aufnahmen des österreichischen Pianisten Alfred Grünfeld (1852-1924). Er ist in einem Miniaturen-Programm zu hören, das seine poetische Ader zeigt. Unter den kleinen Stücken von Chopin, Beethoven, Schubert, Schumann und vom Pianisten selber ist auch der ‘Frühlingsstimmen’-Walzer von Johann Strauss zu hören, der dieser Grünfeld gewidmet hatte (Tacet 220).

Remy Franck
Aus dem Notizbuch eines Rezensenten, Folge 138

<< back