Shopping cart
(0 Articles)

 

Transistorfreier Mozart
"TACET bringt eine weitere transistorfrei aufgenommene CD auf den Markt, für deren Einspielung nur Geräte mit Röhren verwendet wurden. Und daher soll zuerst einmal unser Eindruck vom Klangbild wieder gegeben werden. Ich bin restlos begeistert von der Natürlichkeit des Tons: ausgewogener, räumlich optimaler kann man wohl ein Kammerorchester nicht aufnehmen. Gewiss liegt das auch an der Raumakustik, die für eine sehr gute Balance sorgt und keinen Ton entstellt. Aber auch die Technik hat da zweifellos ihre Bedeutung. Diese CD kann man als Maßstab für die Aufstellung von Lautsprechern nehmen, sie hat Eichamts-Qualität!
Und sie dient der Musik, die ihrerseits einen hohen Grad an Natürlichkeit hat. Wojciech Rajski will den Stücken nichts Neues abgewinnen, er forciert weder Tempi noch Nuancen, er fetzt und dramatisiert nicht, er macht nur auf edelste und ehrlichste Art und Weise Musik. Unprätentiös, vital und und mit großer Sensibilität! Die Musik erklingt federnd, farbig, dynamisch reich und sehr fließend. Einen besseren Vorboten fürs Mozartjahr kann man sich nicht wünschen. Für die rundum beglückende Produktion und das Wagnis, dieses wunderschöne Repertoire mal wieder aufzunehmen, gibt es von Herzen gerne einen Supersonic."
RéF

<< back