Shopping cart
(0 Articles)

 

Erika Haase setzt ihre altersreife Sicht auf das Etüdenwerk fort und stellt in diesem vierten Volume der Edition Etüden von Robert Schumann vor. Sie spielt kraftvoll, sonor und mit jener Klarheit, die ihr Interpretieren stets auszeichnet. Und so ist es wiederum die Anschlagsvielfalt, die erstaunt und dem polyphon denkenden Komponisten hundertprozentig gerecht wird.
RéF

<< back