Panier
(0 Articles)

 

"Rückgriff als Fortschritt -"
... eine der realistischsten Klassikaufnahmen überhaupt. Wie das? - ... Die Frage, ob der berauschend natürliche und kraftvolle Klang mehr auf das Konto der halbleiterfreien, analogen Aufnahme oder auf das der gleichermaßen sorgfältigen wie puristischen Interpretation geht, verliert sich beim Hören rasch. Denn das Stuttgarter Kammerorchester spielt die Werke der italienischen Vorklassik herrlich derb, die bierselig-groteske Battalia von Biber lautmalerisch und Händels Concerto grosso op. 6 Nr. 2 wunderschön pastoral. Ein barocker Hochgenuss."
Uwe Schlink

<< retourner