Panier
(0 Articles)

 

An Joseph Haydn führt kein Weg vorbei, wenn das Streichquartett als zentrale Gattung der Kammermusik ins Visier gerät. Dem Haydn-Jubiläum ist es zu danken, wenn nach jahrelanger Pause wieder hochkarätige Einspielungen der Quartette veröffentlicht werden. Die auf 14CDs ausgerichtete Gesamteinspielung des in Hitzacker bestens bekannten Auryn-Quartetts entwickelt sich zu einer Referenzaufnahme. Sie besticht durch mustergültige Balance, sorgsam artikulierte Stimmen, geschmackvollen Umgang mit verzierten Wiederholungen und eine angenehme Akuratesse. In jedem Quartett offenbart sich Haydns Meisterschaft - schon das sechsteilige Opus 1 lässt aufhorchen. (...)
Ludolf Baucke

<< retourner