Panier
(0 Articles)

 

[Die Klavierrollen], die [Lhévinne] am 06. Oktober 1906 und am 07. Juli 1911 einspielte, zeigen ihn als vom Gefühl her sachlich-kühlen Pianisten, der aber durchaus nicht uninspiriert spielt, denn er verleiht der Musik vor allem mit technischen Mitteln Leben, mit der Flexibilität des Rhythmus, mit seinen stupenden Phrasierungen und einer extremen Klarheit im Spiel. RéF

<< retourner