Panier
(0 Articles)

 

Die 555 Klaviersonaten von Domenico Scarlatti stehen seit Jahren im Fokus des aus Göttingen stammenden Pianisten Christoph Ullrich. Seit 2011 spielt er alle Stücke auf einem modernen Steinway-Konzertflügel ein. Was für eine Mammut-Aufgabe! (...) Glücklicherweise gelingt es dem Pianisten, jegliche akademische Ermüdungserscheinungen zu vermeiden. Spritzig-elegant präsentiert er die Petitessen. Leicht federnd, transparent und dynamisch ausgefeilt führt er uns durch die Sonaten und ehe man sich versieht, ist jeweils fast eine Stunde Hörgenuss vorüber. Zwar geht Ullrich enzyklopädisch vor, aber die Musik behält ein intuitives Moment: entspannt und schwebend.
Anja Renczikowski

<< retourner