Panier
(0 Articles)

 

(...) "Mozart hat eigentlich immer nur Opern geschrieben." (Nicolaus Harnoncourt (...)
Vielleicht liegt das Geheimnis dieser Musik ja tatsächlich in dieser quasi vokalen Anlage. Der berühmteste Satz, das so kunstlos wirkende Adagio, entfaltet einen elegischen Zauber, der kaum zu beschreiben ist. Während die übrigen Instrumente ihnen einen pulsierenden Klanggrund auslegen, singen Oboe und Klarinette darüber ein Duett, wie man es sehnsuchtsvoller in kaum einer Mozart-Oper findet.
Heinz Gelking

<< retourner