Panier
(0 Articles)

 

Edles aus dem Kaffeehaus
"Mit einer fabelhaften Aufnahme von Bachs Goldbergvariationen (TACET 70) hat das Gaede Trio seine Kompetenz für Sperriges schon bewiesen, auf seiner neuen CD nun nimmt es sich (vermeintlich) Leichterem an (...) Fredo Jung hat sechs bekannte Stücke [von Kreisler] für Streichtrio eingerichtet, und die Gaedes spielen das mit einer Genauigkeit und Beseeltheit, als wäre es große Kammermusik - ohne dabei ihr Kaffeehausaroma ganz zu unterschlagen. Eine Veredelung der geschmackvollen Art, innerhalb der dann Geigerschmäh wie ein unisono gespieltes Portamento einen ungeheuren Effekt macht. Das hätte auch Kreisler gefallen."
Frank Armbruster

<< retourner