Panier
(0 Articles)

 

Symbiotisch:
"Diese Doppel-CD bestätigt den ausgezeichneten Ruf des Interpreten und seines durchaus eigenen, modernen Bach-Spiel-Stils mit seinem facettenreichen Wechsel von analytischer Strenge zu Behutsamkeit. Das hebt Koroliovs Bach weit über jene oftmals frustrierende Stilistik hinaus, mit der einstens Pianisten wie Carl Seemann eine - damals noch verständliche - Nachkriegs-Sachlichkeit als Gegenstück zu den Ausläufern der romantischen Bach-Tradition pflegten. Diese wurde etwa durch Edwin Fischer und Arthur Loesser mit bewundernswerter gestalterischer, aber nicht unanfechtbarer Mannigfaltigkeit und Tiefensicht geboten, Koroliovs Bach hat einen weiterführenden, symbiotischen Charakter in seiner kontrastreichen, nie exzessiven Klarheit. Man fühlt sich hier nicht ausgeliefert, sondern angesprochen."
RA

<< retourner