Panier
(0 Articles)

 

Gedenkjahre haben die Eigenschaft, dass sie auch wieder zu Ende gehen. Und am Ende dieses Jahres schlagen wir das Kapitel Joseph Haydn wieder zu und dann ist die Entdeckungsreise rund um diesen Komponisten - ja: hoffentlich nicht Vergangenheit! Dafür müssten eigentlich viele hervorragende Einspielungen sorgen, die im Haydn-Jahr auf den Markt gekommen sind. Dazu zählt allen voran die Gesamteinspielung der Streichquartette Joseph Haydns durch das Auryn Quartett. Soeben ist der Zyklus op. 50 vorgelegt worden - auch das wiederum eine meisterhafte Einspielung dieses Ensembles bei dem Label TACET. Auch nur ein kurzer Höreindruck macht bewusst: Dieses Quartett fasst Haydn von der 'espressivo'-Seite her auf mit Leidenschaft, mit Spielfreude, urwüchsig - aber gleichwohl nicht unkultiviert, im Gegenteil.
(...) Das Auryn-Quartett (...) nimmt Haydn in der Realität seiner Zeit beim Wort und verwirklicht Durchörbarkeit in sinnvoller Gelassenheit.
Dr. Stefan Janson

<< retourner