Panier
(0 Articles)

 

--> original review

Scarlattis ganze Vielfalt
Christoph Ullrich setzt bei Tacet seine Gesamtaufnahme sämtlicher Klaviersonaten von Domenico Scarlatti fort. Volume 5 enthält auf 2 CDs die Sonaten K. 177-205. Wie in den vorangegangenen Aufnahmen kann man auch hier sein phantasievolles Spiel bewundern. Wer als Interpret in einer derartigen Werkfolge nicht eine Minute lang Langweile aufkommen lässt, muss nicht nur stil- und geschmackvoll agieren, sondern einen hervorragenden Sinn für Rhythmus und Farben beweisen, um auch die technischen und harmonischen Neuerungen Scarlattis umzusetzen und die unendliche Vielfalt dieses Sonatenwerkes deutlich werden zu lassen.

Remy Franck

<< retourner