Warenkorb
(0 Artikel)

 

Fono Forum - Stern des Monats

0015-0 CD

The Auryn Series Vol. II

Benjanim Britten

Quartet No. 2 in C op. 36
String Quartet No. 3 op. 94
Auryn Quartet

EAN/barcode: 4009850001508

FonoForum: "... Das Auryn-Quartett hat mit gutem Gespür für aktuelle Tendenzen eine überwältigende Einspielung der beiden letzten Quartette Brittens vorgelegt..."

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Quartet no. 2 in C op. 36Allegro calmo senza rigoreBenjamin Britten (1913 - 1976)
Auryn Quartet
8:57
2 VivaceBenjamin Britten (1913 - 1976)
Auryn Quartet
3:23
3 Chacony. SostenutoBenjamin Britten (1913 - 1976)
Auryn Quartet
17:04
4Quartet no. 3 op. 94Duets. With moderate movementBenjamin Britten (1913 - 1976)
Auryn Quartet
5:42
5 Ostinato. Very fastBenjamin Britten (1913 - 1976)
Auryn Quartet
3:12
6 Solo. Very calmBenjamin Britten (1913 - 1976)
Auryn Quartet
5:59
7 Burlesque. Fast - con fuocoBenjamin Britten (1913 - 1976)
Auryn Quartet
2:08
8 Recitative and Passacaglia (La Serenissima)Benjamin Britten (1913 - 1976)
Auryn Quartet
8:55

Gesamtspielzeit: 55:23

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Fono Forum (01. 01. 1992):

"Stern des Monats"
"... Das Auryn-Quartett hat mit gutem Gespür für aktuelle Tendenzen eine überwältigende Einspielung der beiden letzten Quartette Brittens vorgelegt...". mehr...

Die Zeit (01. 01. 1992):

"... eine der auffallendsten Kammermusikproduktionen dieses Herbstes, die rundum gelungen ist...". mehr...

Stereoplay (01. 01. 1992):

"... Gewiß hat das Amadeus-Quartett in den sechziger Jahren die beiden Scherzi des ihm gewidmeten dritten Streichquartetts um eine Spur entschiedender und aggressiver gespielt, als es die Auryns in diesen Bartók-Schostakowitsch-Nachklängen tun. mehr...

Neue Musikzeitung (01. 01. 1992):

"... Und sie weisen auf die Brüche, die Unerreichbarkeiten, die enttäuschten Sehnsüchte hin. Dadurch erhält Brittens Musik eine schroffe Ausdrücklichkeit, die ihr nach den komponierten Sachverhalten nicht ohne weiteres zuzutrauen wäre. mehr...