Warenkorb
(0 Artikel)

 

0025-0 CD

The Koroliov Series Vol. II

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Die Jahreszeiten op. 37
Evgeni Koroliov, Klavier

EAN/barcode: 4009850002505

"Die Jahreszeiten sind mit Evgeni Koroliov in einer besonders lyrischen und durchsichtigen, klanglich nicht zu verbessernden Art eingespielt worden." (Arpeggio)

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1JanvierAu coin du feuPyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
6:21
2FévrierCarnavalPyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
2:53
3MarsChant de l'alouettePyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
2:14
4AvrilPerce-neigePyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
3:03
5MaiLes nuits de maiPyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
4:43
6JuinBarcarollePyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
5:27
7JuilletChant du faucheurPyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
2:08
8AoûtLa moissonPyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
3:37
9SeptembreLa chassePyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
2:51
10OctobreChant d'automnePyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
6:05
11NovembreTroikaPyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
3:31
12DécembreNoelPyotr Ilyich Tchaikovsky (1840 - 1893)
Evgeni Koroliov
4:42

Gesamtspielzeit: 47:34

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Stuttgarter Nachrichten (01. 01. 1995):

"Ein Fixstern leuchtet selbst
Unberührt von den Aufgeregtheiten des Tages zieht Evgeni Koroliov seine Bahn. Für die Medien ist er kein Star am Pianistenhimmel, denen aber, die ihn gehört haben und seine Aufnahmen schätzen, erscheint er in seiner stillen Größe als Fixstern, als ein sehr weit entfernter, selbst leuchtender Himmelskörper also, der da oben festgezurrt zu sein scheint, in Wirklichkeit aber seinen Ort, wenn auch langsam, ändert.
Koroliov ist kein Blender und spielt nicht in der Liga der Selbstdarsteller, zur Vermarktung taugt so einer schlecht. mehr...

Frankfurter Rundschau (01. 01. 1993):

"Seit Sviatoslav Richters Einzeldarstellungen der "Mainächte" und Igor Shukows sozusagen katzenpfötigen Walzerschritten im "Dezember"-Kapitel habe ich diese Kalendergeschichten mit ihren wahrhaft edlen Salon-Affinitäten nicht mehr so kunstsinnig-schlicht vernommen.". mehr...