Warenkorb
(0 Artikel)

 

klassik-heute - Empfehlungwww.klassik-heute.de

0226-0 CD

The Koroliov Series Vol. XVIII

Wolfgang Amadeus Mozart

Sonatas KV 330, 332 and 333
Rondos KV 485 and 511
Evgeni Koroliov, piano

EAN/barcode: 4009850022602

Diese CD von Evgeni Koroliov gibt eine neue und gleichzeitig alte Antwort auf die Frage, welchen Sinn es heute immer noch hat, Platten mit hundertfach aufgenommenem Repertoire herauszubringen. Mozart KV 330 usw., da rollt mancher einer wohl die Augen. Aber nur solange, bis die ersten Töne erklingen! So war diese Musik noch nie zu hören. Das Handy sinkt herab, die Maus bleibt stehen. Die Ohren wollen zuhören. Etwas von dem täglichen, quälenden Druck löst sich. Die Zeit verstreicht. - Man schaut ihr dabei zu und freut sich daran. Ist es nicht das, was Musik eigentlich immer tun soll?

Bei allem Vergnügen vergisst man sogar, dass das nicht irgendeinem Pianisten zu verdanken ist und wie raffiniert es geschieht. Evgeni Koroliov heischt nicht nach Anerkennung. Ganz unaufgeregt nimmt er uns bei der Hand und zeigt uns auch die verborgenen schönen Ecken in Mozarts Musik.

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Rondo in D major KV 485AllegroWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
6:28
2Sonata in C major KV 330Allegro moderatoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
6:34
3 Andante cantabileWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
6:31
4 AllegrettoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
0:00
5Sonata in F major KV 332AllegroWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
7:24
6 AdagioWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
4:12
7 Allegro assaiWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
7:09
8Sonata in B major KV 333AllegroWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
7:42
9 Andante cantabileWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
7:39
10 Allegretto graziosoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
6:24
11Rondo in A minor KV 511AndanteWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Evgeni Koroliov
9:30

Gesamtspielzeit: 75:38

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Pizzicato (07. 11. 2016):

Koroliov mit feinem differenziertem Mozart

Evgeni Koroliovs ältere Mozart-Aufnahmen haben wir in bester Erinnerung, und so sind diese neuen Interpretationen keine Überraschung. Die Leichtigkeit des Spiels, das Raffinement des Anschlags, die feinstgesteuerte Agogik, Präzision und Transparenz der Artikulation, die Klangschönheit, all das zeigt den Pianisten in diesem Programm von seiner besten Seite. So hören wir einen sehr differenzierten Mozart mit schöner Virtuosität in den Ecksätzen und viel Ausdruckskraft in den langsamem Sätzen, einen Mozart, der kontinuierlich zum Hörer spricht und ihm viel zu erzählen weiß.

Remy Franck
--> zum Originalartikel. mehr...

Pizzicato (07. 11. 2016):

According to my recollection of Evgeni Koroliov’s older Mozart recordings, this new CD is not a surprise. The lightness and the refinement of his playing, the precision and transparency of the articulation, the beauty of the sound, all this shows the pianist at his best. Remy Franck. mehr...

Concerti (05. 11. 2016):

Mozarts Seelenlandschaft

Evgeni Koroliov besticht als pianistischer Reiseführer ins Mozart-Glück

Evgeni Koroliov ist vielleicht der lauterste, ernsthafteste unter den bedeutenden Pianisten unserer Zeit. mehr...

www.klassik-heute.de (28. 10. 2016):

--> zum Originalartikel

Mozarts musikalisches Denken ist geprägt durch das Theater. mehr...

Audio 10/2016 (01. 10. 2016):

Nach seinen Einspielungen der Sonaten von Beethoven und Schubert hat der russische Pianist Evgeni Koroliov seinen TACET-Katalog jetzt mit Mozert erweitert. Seine Interpretationen der Sonaten und Rondos sind von Ernsthftigkeit, Durchdachtheit und Natürlichkeit geprägt. mehr...