Warenkorb
(0 Artikel)

 

EigenArt 1053-0 CD

Ferdinand

Works for violin solo.
Alan Ridout, Carl Nielsen, J. S. Bach
Adrian Adlam, violin and spoken text

EAN/barcode: 4009850105305

Ferdinand? Ist das der Mann mit der Geige? Nein, das ist Adrian Adlam. Friedliebend ist er zwar auch wie der Protagonist des gleichnamigen Stücks - ein Stier, der keine Lust zum Stierkampf hat. Das zugrundeliegende Kinderbuch entstand während des spanischen Bürgerkriegs und wurde wegen der darin raffiniert verpackten Kritik von Mussolini und Hitler verboten. Ganz allein mit der Geige auf der Bühne zu stehen, das erinnert an die uralte Tradition des Geschichtenerzählers: Auch der hat nur seine eine Stimme, um die Leute zu fesseln. Adrian Adlam verfügt über die außergewöhnliche Gabe des simultanen Erzählens auf mehreren Ebenen. Er spricht und spielt gleichzeitig und zieht damit Erwachsene wie Kinder in seinen Bann. Damit zeigt der künstlerische Leiter der Internationalen Musiktage Freden einmal mehr seine vielseitige Virtuosität wie auch mit dem ganzen Programm der CD: Ridout steht neben Nielsen steht neben Bach. Lauter einsame Helden.

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1"Ferdinand" for speaker and violin. Words by Munro LeafAlan Ridout (1934 - 1996)
Adrian Adlam
12:55
2Praeludium and Theme with Variations for solo violin, op. 48Praeludium - Poco adagio e con fantasiaCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
4:25
3 Theme - AndanteCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
0:54
4 Variation I. Piu mossoCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
0:51
5 Variation II. Andantino quasi Allegretto - à la ArlequinoCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
1:51
6 Variation III. Andante espressivoCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
1:37
7 Variation IV. Poco Allegro, molto ritmicoCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
0:45
8 Variation V. Piu mossoCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
0:45
9 Variation VI. Tempo giustoCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
1:11
10 Variation VII. PrestoCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
1:48
11 Variation VIII. Poco adagioCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
1:34
12 Theme - Tempo di ThemaCarl Nielsen (1865 - 1931)
Adrian Adlam
1:25
13Partita no. 2 in D minor sor solo violin, BWV 1004AllemandeJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Adrian Adlam
3:49
14 CouranteJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Adrian Adlam
2:19
15 SarabandeJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Adrian Adlam
3:33
16 GigueJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Adrian Adlam
3:08
17 ChaconneJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Adrian Adlam
13:09

Gesamtspielzeit: 56:26

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Pizzicato (21. 08. 2017):

--> zur Originalkritik

Einen ausgezeichneten Geiger, der nicht jedem sofort bekannt sein dürfte, findet man in Adrian Adlam, der einen Teil seiner Jugend in Luxemburg verbrachte. mehr...

Pizzicato (21. 08. 2017):

--> original review

The violinist Adrian Adlam has combined Alan Ridout’s story of Ferdinand the bull with solo pieces of Nielsen and Bach. mehr...

klassik-heute.de (19. 05. 2017):

--> zur Original-Kritik

Irritierend ist zunächst der Titel dieser CD: „Ferdinand“. Das lässt eher an Musik für Kinder denn an eine Einspielung mit Musik für Violine solo denken. mehr...