Shopping cart
(0 Articles)

 

Preis der deutschen Schallplattenkritik - Bestenliste<font color=red><b>10 de Répertoire des disques compacts</b></font>

0094-0 CD

The Auryn Series Vol. VII

Felix Mendelssohn Bartholdy

Octet E flat major op. 20
Quartet D major op. 44 No. 1
Auryn Quartet
Minguet Quartet

EAN/barcode: 4009850009405

"There are discs which can give the critic instant joy. This recording of Mendelssohn′s string chamber music on the TACET Label – also available on DVD – is one of that unusual breed. The interpretation of the octet sounds so astonishingly charming, vital and vivid that you can sense the euphoria the 16-year-old Mendelssohn experienced in creating it. Here we hear music in its most optimistic form, as an acoustic expression of joie de vivre. The crystal-clear recording quality and the stable tonal picture, clearly audible even in the orchestral passages, are largely responsible for this impression." (Klassik heute)

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Octet op. 20 E flat majorAllegro moderato, ma con fuocoFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
Minguet Quartett
13:54
2 AndanteFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
Minguet Quartett
7:00
3 Scherzo. Allegro legierissimoFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
Minguet Quartett
4:23
4 PrestoFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
Minguet Quartett
6:00
5Quartet op. 44 No. 1 D majorMolto allegro vivaceFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
8:39
6Octet op. 20 E flat majorMenuetto. Un poco AllegroFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
5:06
7 Andante espressivo ma con motoFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
5:48
8 Presto con brioFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
6:17

total playing time: 57:10

See reviews for this production

Diapason (01/01/2002):

"On attendait les Auryn dans Mendelssohn. Leur remarquable intégrale Schubert, puis des Grieg et des Schumann également fort inspirés avaient montré un enthousiasme et une énergie que l′on imaginait s′acoquiner parfaitement avec le bouillonnement féerique et élégant de l′univers mendelssohnien. more...

Rheinische Post (01/01/2002):

"Oft habe ich mich gefragt, ob das Es-Dur-Oktett op. 20 von Felix Mendelssohn Bartholdy nicht streng genommen unters Betäubungsmittelgesetz fallen müsste. Wenn acht Streichinstrumente - also laut Gesetzestext "Pflanzenbestandteile In bearbeitetem oder unbearbeitetem Zustand" - und deren Töne derart ungebremsten Zugang zum menschlichen Sinneszentrum erzwingen, dass dort Rauschzustände und unkontrollierte Glücksgefühle entstehen, dann müsste fast der Staatsanwalt eingreifen. more...

Fono Forum (01/01/2002):

Unidyllisch
"Es gibt Zeitgenossen, die meinen, Felix Mendelssohn Bartholdy sei ein rundum idyllischer Komponist gewesen, lieb, harmlos, wie der nette Nachbar von nebenan. Auf dieser CD ist genau das nicht zu hören. more...

Musik Extra (01/01/2002):

"Das Auryn Quartett weiter auf Erfolgskurs: Mit Mendelssohns lichtdurchflutetem D-Dur-Quartett op. 44.1 ist den Musikern ein Meisterstück pulsierender, lebendig überschäumender Interpretation geglückt. more...

Klassik heute (11/01/2001):

"Es gibt Tonträger, die im Rezensenten unmittelbar Freude auslösen können. Mit der hier - auch als DVD erhältlichen - präsentierten Aufnahme Mendelssohn′scher Streicherkammermusik ist dem Label Tacet dieses Kunststück gelungen. more...

Pizzicato (09/01/2001):

"...Der Komponist wäre denn auch über die vorliegende Interpretation des Oktetts entzückt gewesen: Beim Surround-Klang der DVD Audio sitzt der Hörer im Zentrum der acht Musiker, die rundum in Form von vier Streichtrios plaziert sind. more...