Warenkorb
(0 Artikel)

 

Preis der deutschen Schallplattenkritik - Bestenliste<font color=red><b>10 de Répertoire des disques compacts</b></font>

0094-0 CD

The Auryn Series Vol. VII

Felix Mendelssohn Bartholdy

Octet E flat major op. 20
Quartet D major op. 44 No. 1
Auryn Quartet
Minguet Quartet

EAN/barcode: 4009850009405

"Es gibt Tonträger, die im Rezensenten unmittelbar Freude auslösen können. Mit der hier - auch als DVD erhältlichen - präsentierten Aufnahme Mendelssohn'scher Streicherkammermusik ist dem Label TACET dieses Kunststück gelungen. Die Interpretation des Oktetts klingt so ungemein zupackend, vital und lebensbejahend, daß man die Euphorie, die den 16-jährigen Mendelssohn im Schaffensprozeß getrieben haben muß, zu spüren glaubt. Hier erklingt Musik in ihrer optimistischsten Form, als Klang gewordener Ausdruck von Lebensfreude. Die glasklare Aufnahmequalität und das stabile, auch in orchestralen Passagen immer durchhörbare Klangbild tragen dabei nicht unwesentlich zu diesem Eindruck bei." (Klassik heute)

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Octet op. 20 E flat majorAllegro moderato, ma con fuocoFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
Minguet Quartett
13:54
2 AndanteFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
Minguet Quartett
7:00
3 Scherzo. Allegro legierissimoFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
Minguet Quartett
4:23
4 PrestoFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
Minguet Quartett
6:00
5Quartet op. 44 No. 1 D majorMolto allegro vivaceFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
8:39
6Octet op. 20 E flat majorMenuetto. Un poco AllegroFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
5:06
7 Andante espressivo ma con motoFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
5:48
8 Presto con brioFelix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1848)
Auryn Quartet
6:17

Gesamtspielzeit: 57:10

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Diapason (01. 01. 2002):

"On attendait les Auryn dans Mendelssohn. Leur remarquable intégrale Schubert, puis des Grieg et des Schumann également fort inspirés avaient montré un enthousiasme et une énergie que l′on imaginait s′acoquiner parfaitement avec le bouillonnement féerique et élégant de l′univers mendelssohnien. mehr...

Rheinische Post (01. 01. 2002):

"Oft habe ich mich gefragt, ob das Es-Dur-Oktett op. 20 von Felix Mendelssohn Bartholdy nicht streng genommen unters Betäubungsmittelgesetz fallen müsste. Wenn acht Streichinstrumente - also laut Gesetzestext "Pflanzenbestandteile In bearbeitetem oder unbearbeitetem Zustand" - und deren Töne derart ungebremsten Zugang zum menschlichen Sinneszentrum erzwingen, dass dort Rauschzustände und unkontrollierte Glücksgefühle entstehen, dann müsste fast der Staatsanwalt eingreifen. mehr...

Fono Forum (01. 01. 2002):

Unidyllisch
"Es gibt Zeitgenossen, die meinen, Felix Mendelssohn Bartholdy sei ein rundum idyllischer Komponist gewesen, lieb, harmlos, wie der nette Nachbar von nebenan. Auf dieser CD ist genau das nicht zu hören. mehr...

Musik Extra (01. 01. 2002):

"Das Auryn Quartett weiter auf Erfolgskurs: Mit Mendelssohns lichtdurchflutetem D-Dur-Quartett op. 44.1 ist den Musikern ein Meisterstück pulsierender, lebendig überschäumender Interpretation geglückt. mehr...

Klassik heute (01. 11. 2001):

"Es gibt Tonträger, die im Rezensenten unmittelbar Freude auslösen können. Mit der hier - auch als DVD erhältlichen - präsentierten Aufnahme Mendelssohn′scher Streicherkammermusik ist dem Label Tacet dieses Kunststück gelungen. mehr...

Pizzicato (01. 09. 2001):

"...Der Komponist wäre denn auch über die vorliegende Interpretation des Oktetts entzückt gewesen: Beim Surround-Klang der DVD Audio sitzt der Hörer im Zentrum der acht Musiker, die rundum in Form von vier Streichtrios plaziert sind. mehr...