Warenkorb
(0 Artikel)

 

0006-0 CD

Wolfgang Amadé Mozart

Tre Sonate
Gerrit Zitterbart, Piano

EAN/barcode: 4009850000600

"Jeder Ton eine Perle" (Göttinger Tageblatt)

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Sonata in a KV 310 (300d)Allegro maestosoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
8:59
2 Andante cantabile con espressioneWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
8:31
3 PrestoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
2:59
4Sonata in C KV 330 (300h)Allegro moderatoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
6:18
5 Andante cantabileWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
6:33
6 AllegrettoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
4:46
7Sonata in B KV 333 (315c)AllegroWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
7:28
8 Andante cantabileWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
7:45
9 Allegretto graziosoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gerrit Zitterbart
6:07

Gesamtspielzeit: 59:40

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Göttinger Tageblatt (01. 01. 1990):

"Jeder Ton eine Perle". mehr...

HifiVision (01. 01. 1990):

"Eine kleine Offenbarung: Der Pianist Gerrit Zitterbart, der bereits als Mitglied des Abegg-Trios sackweise Lorbeeren erntete, lotet Mozarts Sonaten mit intensivem Schwung aus, ohne ins galoppierende Spekulieren zu verfallen; er spielt zudem mit bemerkenswerter Resolutheit und delikater Sensibilität. mehr...

Fono Forum (01. 01. 1990):

"Die klaren Formkonturen und die differenzierte Gestik der thematischen Gestaltung in Gerrit Zitterbarts Spiel ergeben eine frische und kontrastreiche Mozart-lnterpretation. Auch wenn vielleicht ein letzter individueller »Stempel« in der Wiedergabe fehlt, überzeugt der Pianist durch feinen Geschmack und Intelligenz, auch durch Humor und Eleganz in der Phrasierung. mehr...