Warenkorb
(0 Artikel)

 

R9 classicaLe Monde de la Musiquewww.pizzicato.lu

0153-0 CD

The Koroliov Series Vol. IX

Robert Schumann

Kreisleriana op. 16
Bunte Blätter op. 99, 1 - 8
Kinderszenen op. 15 u. a.
Evgeni Koroliov, piano

EAN/barcode: 4009850015307

"Verrufene Stelle gehört zu den stark verrätselten, beunruhigenden Stücken der Waldszenen op. 82 und wirkt als Eröffnung einer Schumann-CD ziemlich ungewöhnlich. Und doch führt diese Miniatur gleich mitten hinein in Koroliovs Schumann-Konzept, das sich radikal aller vordergründigen Virtuosität, allem oberflächlich Fließenden verweigert. Tief lotet Koroliov in den Kreisleriana, detailbesessen ist er auf der Suche nach Ecken, Widerhaken, Unvorhergesehenem. Dass ihm dabei der große Bogen niemals aus dem Blick gerät, gehört zu den Geheimnissen dieses bedeutenden Pianisten. Die Kinderszenen klingen wunderbar schlicht, ganz wie der träumerisch huschende Rückblick eines alternden Poeten. Nach dieser CD möchte man wieder einmal zu Schumannns Lieblingsdichter Jean Paul greifen." (Partituren)

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Waldszenen op. 82Verrufene Stelle, Ziemlich langsamRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
3:52
2Kreisleriana op. 16Äußerst bewegtRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:44
3 Sehr innig und nicht zu raschRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
10:37
4 Sehr aufgeregtRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
5:01
5 Sehr langsamRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
4:33
6 Sehr lebhaftRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
3:34
7 Sehr langsamRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
4:58
8 Sehr raschRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
1:58
9 Sehr schnell und spielendRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
3:15
10Bunte Blätter op. 99 - Drei StückleinNr. 1 Nicht schnell, mit InnigkeitRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:10
11 Nr. 2 Sehr raschRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
0:56
12 Nr. 3 FrischRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
0:53
13Bunte Blätter op. 99 - AlbumblätterNr. 1 Ziemlich langsamRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:53
14 Nr. 2 SchnellRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
0:41
15 Nr. 3 Ziemlich langsam, sehr gesangvollRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:21
16 Nr. 4 Sehr langsamRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:34
17 Nr. 5 LangsamRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
1:58
18Kinderszenen op. 15Von fremden Ländern und MenschenRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
1:30
19 Kuriose GeschichteRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
1:12
20 HaschemannRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
0:32
21 Bittendes KindRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
0:59
22 Glückes genugRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
1:24
23 Wichtige BegebenheitRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
0:54
24 TräumereiRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:46
25 Am KaminRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
1:11
26 Ritter vom SteckenpferdRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
0:43
27 Fast zu ernstRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:03
28 FürchtenmachenRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
1:48
29 Kind im EinschlummernRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:14
30 Der Dichter sprichtRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
2:38
31Waldszenen op. 82Vogel als Prophet - Langsam, sehr zartRobert Schumann (1810 - 1856)
Evgeni Koroliov
3:31

Gesamtspielzeit: 78:50

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

radio K1 (22. 11. 2009):

Eine bewegende Einspielung (...): Überaus farbig und differenziert interpretiert, technisch makellos und auf höchstem Niveau und mit ausgeprägtem Sinn für die Widersprüche in der Zauberwelt des Robert Schumann. mehr...

Partituren (01. 09. 2007):

"Verrufene Stelle gehört zu den stark verrätselten, beunruhigenden Stücken der Waldszenen op. 82 und wirkt als Eröffnung einer Schumann-CD ziemlich ungewöhnlich. Und doch führt diese Miniatur gleich mitten hinein in Koroliovs Schumann-Konzept, das sich radikal aller vordergründigen Virtuosität, allem oberflächlich Fließenden verweigert. mehr...

Le monde de la musique (01. 04. 2007):

"Choc du Monde de la Musique"
Schumann réalise dans les Kreisleriana op. 16 (1838) le plus subjectif de ses chefs-d′œuvre. Malgré leur caractère sombre, les éclaircies n′y sont pas absentes, et Schumann luimême n′a que rarement fait coexister des humeurs aussi contradictoires. mehr...

Classica (01. 04. 2007):

Superbe sonorité, précise, chaude et riche Notice
Le pianiste Evgeni Koroliov est surtout connu pour ses fameux enregistrements con sacres à Bach (chez Tacet et Hänssler), l′un d′eux étant vante par Ligeti comme «le» disque qu′il emporterait sur l′île déserte. mehr...

Pizzicato (01. 02. 2007):

Schumann intime
Supersonic " Koroliov signe ici le neuvième volume de sa série d′enregistrements. Un généreux bouquet de pages poétiques de Schumann qui ravira les mélomanes les plus exigeants. mehr...

Klassik heute (10. 01. 2007):

"Endlich wieder einmal ein wirklich "komponiertes" Schumann-Programm im Sinne eines Recitals auf CD! Evgeni Koroliov umrahmt die Werkkomplexe op. 16, op. 99 und op. 15 mit zwei Stücken aus den Waldszenen op. mehr...

Audiophile Audition (01. 01. 2007):

A must-have release for all true lovers of Schumann "This is the ninth volume of Tacet′s series devoted to Russian pianist Evgeni Koroliov. The pianist, a Muscovite born in 1949, has become a bit of a connoisseur′s confection since the first release of his works on this label in 1990-Bach′s Art of Fugue, no less. mehr...