Warenkorb
(0 Artikel)

 

0230-4 SACD

Wolfgang Amadeus Mozart

Symphonies KV 425 "Linz", KV 385 "Haffner

EAN/barcode: 4009850023043

Dass bei Aufnahmen von TACET die Musiker sehr häufig im Kreis sitzen, ist bekannt. Auf diese Weise hören sich nicht nur alle, es sehen sich auch alle. Das macht den musikalischen Austausch zwischen den Musikern einfacher und besser. Und eine natürlich klingende Aufnahme gelingt so auch leichter, nicht nur im TACET Real Surround Sound sondern auch in Stereo.
Aber bei einer Orchesteraufnahme? Ohne Dirigent? Geht das überhaupt? Uns reizte die Frage. Wir gingen ihr nach.

Die Antwort: Es geht und zwar sehr gut! Unser Video zeigt das deutlich: https://www.youtube.com/watch?v=-pTFXBzz6WE.

Eine solche Sitzordnung ist nicht zuletzt ein Ausdruck für die Gleichberechtigung aller Beteiligten. Das Nederlands Kamerorkest legt eine gepfefferte Aufnahme von zwei der spritzigsten Sinfonien von Mozart hin: Der Prager und der Linzer. Ein herzlicher Dank an die Musiker des Netherlands Chamber Orchestra und an Gordan Nikolic, die sich auf dieses gelungene Wagnis mit Enthusiasmus eingelassen haben!

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Symphony in D major no. 35 KV 385 "Haffner Symphony"Allegro con spiritoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gordan Nikolic
Netherlands Chamber Orchestra
5:53
2 AndanteWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gordan Nikolic
Netherlands Chamber Orchestra
11:25
3 MenuettoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gordan Nikolic
Netherlands Chamber Orchestra
3:17
4 PrestoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gordan Nikolic
Netherlands Chamber Orchestra
4:07
5Symphony in C major no. 36 KV 425 "Linz"Adagio - Allegro spirituosoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gordan Nikolic
Netherlands Chamber Orchestra
10:42
6 AndanteWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gordan Nikolic
Netherlands Chamber Orchestra
15:12
7 MenuettoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gordan Nikolic
Netherlands Chamber Orchestra
3:30
8 PrestoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Gordan Nikolic
Netherlands Chamber Orchestra
11:03

Gesamtspielzeit: 65:23

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

MusicWeb international (28. 01. 2019):

--> original review

(...) These are thoroughly enjoyable recordings in exemplary sound.
Ralph Moore

. mehr...

Audio 11/2018 (01. 11. 2018):

Kreisförmige Sitzordnung, gemeinschaftlicher Spirit: Fürs Label TACET braucht das Netherlands Chamber Orchestra um Konzertmeister Gordan Nikolic keinen Dirigenten als Showman vom Dienst. Klappt das? Und wie! Unglaublich, mit welcher Hochspannung die Niederländer scheinbar abgehörte Mozart-Klassiker zu neuem Leben erwecken. mehr...

Classical CD Choice (21. 10. 2018):

--> original review

Classical CD Choice Disc of the Month

When the Tacet label extols the virtues of its ‘real surround sound’, it is speaking with nothing less than the absolute truth. mehr...

www.hraudio.net (21. 10. 2018):

--> original review

A new release coupling of two of Mozart’s most popular symphonies in multi-channel SACD would appear to be unremarkable, even when performed by such a fine body of musicians as the Netherlands Chamber Orchestra directed by their long time musical director Gordan Nikolić. mehr...

Literatur Spiegel (01. 10. 2018):

--> zur Originalkritik

(...) Verblüffend trennscharf und mit wunderbar warmem Klang...
Johannes Saltzwedel

. mehr...

Pizzicato (29. 09. 2018):

--> zur Originalkritik

Mozarts Haffner-Symphonie sowie die Linzer im sogenannten Real Surround das bedeutet, dass eine Surround-Anlage die Geigen vorne spielen lässt, Bläser und Pauken aber seitlich bzw. mehr...

Pizzicato (29. 09. 2018):

--> original review

Fresh and vivid performances of two Mozart symphonies recorded in real surround sound, so that the listener is sitting amidst the musicians.

Remy Franck. mehr...