Warenkorb
(0 Artikel)

 

EigenArt 1039-0 CD

Theresienstädter Konzert

Streichquartette von W. A. Mozart, Pavel Haas und Franz Schubert
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden

EAN/barcode: 4009850103905

Seit November 1999 finden, jeweils am Vormittag des Totensonntags, im Haus am Münchberg in Merzig die „Theresienstädter Konzerte“ statt. Auf Einladung des Gustav-Regler-Zentrums, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Demokratie Saarland, spielen hier die Mitglieder des Bartholdy-Ensembles Werke von Komponisten, die von den Nationalsozialisten verfolgt und deren Kompositionen verboten wurden. Eingerahmt von zwei Meisterwerken der Klassik und Romantik erinnern die vier Musiker somit an Künstler, deren Werke zu Unrecht immer noch nicht den Platz im Konzertbetrieb gefunden haben, den sie verdient hätten. Die vorliegende CD dokumentiert eines dieser Konzerte. Im Mittelpunkt steht dabei das beeindruckende dritte Streichquartett des tschechischen Komponisten Pavel Haas. Es wird eingerahmt von einem der früheren Quartette Mozarts (KV 159) und dem berühmten „Rosamunden“-Quartett von Franz Schubert.

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
1Streichquartett in B-Dur KV 159AndanteWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
4:33
2 AllegroWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
5:54
3 Rondo - Allegro graziosoWolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
2:50
4Streichquartett Nr. III op. 15I. Allegro moderatoPavel Haas (1899 - 1944)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
6:10
5 II. Lento, ma non troppo e poco rubatoPavel Haas (1899 - 1944)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
5:57
6 III. Thema con variazioni e fugaPavel Haas (1899 - 1944)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
8:52
7Streichquartett in a-Moll op. 29 D 804Allegro ma non troppoFranz Schubert (1797 - 1828)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
9:46
8 AndanteFranz Schubert (1797 - 1828)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
7:35
9 Minuetto - AllegrettoFranz Schubert (1797 - 1828)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
7:31
10 Allegro moderatoFranz Schubert (1797 - 1828)
Bartholdy-Ensemble Rheinfelden
7:02

Gesamtspielzeit: 60:34

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

Pizzicato (01. 01. 2009):

Seit 1999 finden in Merzig die ′Theresienstädter Konzerte′ statt. Auf Einladung des Gustav-Regler-Zentrums, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Demokratie Saarland, spielen hier die Mitglieder des Bartholdy-Ensembles neben Meisterwerken der Klassik und Romantik auch Stücke von Komponisten, die von den Nationalsozialisten verfolgt und deren Kompositionen verboten wurden. mehr...

Badische Zeitung (12. 07. 2008):

Zum 25-jährigen Bestehen legt das Bartholdy-Ensemble Rheinfelden eine neue CD vor. Die Aufnahme entstand im November 07 in Merzig, wo Mitglieder des Ensembles in der Reihe "Theresienstädter Konzerte" Werke von Komponisten spielen, die unter dem Nazi-Regime verfolgt und verfemt waren. mehr...