Warenkorb
(0 Artikel)

 

ICMA Nomination 2015

0199-0 2 CDs

Domenico Scarlatti

Complete piano sonatas vol. 1
Essercizi K. 1 - K. 30
Sonatas K. 31 - K. 42
Christoph Ullrich, piano

EAN/barcode: 4009850019909

Christoph Ullrich auf Youtube: Sonata in g moll K 8, Allegro
Sonata in C major, K 487, Allegro

Alle 555 Sonaten von Domenico Scarlatti bei TACET

Stöhn. Ächz. Kann man sich all diese Sonaten überhaupt anhören? - Yes, you can! Es sind nämlich bei Scarlatti wie bei den Streichquartetten von Joseph Haydn einfach alle Sonaten gut, von der ersten bis zur letzten. Und wenn sie von Christoph Ullrich gespielt werden, den eine tiefe Seelenverwandtschaft mit Scarlatti zu verbinden scheint, macht es von der ersten Sonate ab Spaß zuzuhören. Ullrich nimmt es genau, aber er lässt auch der Spontaneität großen Raum. Ohne diese spielerische Leichtigkeit wäre er von vornherein verloren. Wer sich wie er und mit ihm auf diese Musik einlässt, der wird durch einen nie versiegenden Quell von Einfällen belohnt und von jeder neuen Sonate aufs Neue überrascht. Steigen Sie ein ins Scarlatti-Boot, eine Abenteuerfahrt ins zweistimmige Ungewisse! Derzeit 555 Sonaten wollen studiert, gespielt, mit Leben gefüllt und aufgenommen sein. Das Projekt möchte sich offenhalten für Entwicklungen, Neuentdeckungen, Veränderungen bis hin zum Ableben der Beteiligten... Mal sehen, wohin uns Domenico führt.
Überraschenderweise lässt sich diese Monsterflut an Sonaten strukturieren, wie es uns bei den Haydn-Quartetten über die Opuszahlen auch gelungen ist. Die allermeisten Sonaten wurden in 17 Heften à 30 Sonaten gespeichert. Diese Einteilung liegt unserer hiermit gestarteten Gesamtausgabe zugrunde. Für den Anfang zwei, dann pro Jahr ein Heft. Thomas Seedorf betreut uns wissenschaftlich.

Tracks

Nr.
No.
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprète
Dauer
Duration
Durée
2 CDs 1
1Essercizi K. 1 - K. 22Allegro D minor K. 1Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:39
2 Presto G major K. 2Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:08
3 Presto A minor K. 3Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:50
4 Allegro G minor K. 4Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:16
5 Allegro D minor K. 5Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:53
6 Allegro F major K. 6Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:42
7 Presto A minor K. 7Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:15
8 Allegro G minor K. 8Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:06
9 Allegro D minor K. 9Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:24
10 Presto D minor K. 10Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:35
11 Allegro C minor K. 11Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:33
12 Presto G minor K. 12Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:47
13 Presto G major K. 13Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:26
14 Presto G major K. 14Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:11
15 Allegro E minor K. 15Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:23
16 Presto B flat major K. 16Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
5:25
17 Presto F major K. 17Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
40:21
18 Presto D minor K. 18Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:01
19 Allegro F minor K. 19Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:41
20 Presto E major K. 20Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:03
21 Allegro D major K. 21Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
5:24
22 Allegro C minor K. 22Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:06
2 CDs 2
1Essercizi K. 1 - K. 22Allegro D major K. 23Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
5:17
2 Presto A major K. 24Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:38
3 Allegro F sharp minor K. 25Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:06
4 Presto A major K. 26Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:06
5 Allegro B minor K. 27Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:42
6 Presto E major K. 28Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:10
7 Presto D major K. 29Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
5:07
8 Moderato G minor K. 30Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:50
9Sonatas K. 31 - K. 42Allegro G minor K. 31Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
4:34
10 Aria D minor K. 32Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:32
11 D major K. 33Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:30
12 Larghetto D minor K. 34Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:46
13 Allegro G minor K. 35Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:14
14 Allegro A minor K. 36Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:51
15 Allegro D minor K. 37Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
3:51
16 Allegro F major K. 38Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:26
17 Presto A Major K. 39Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
2:56
18 Minuetto. Moderato C minor K. 40Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
0:56
19 Andante moderato D minor K. 41Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
5:12
20 Minuetto B flat major K. 42Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Christoph Ullrich
1:24

Gesamtspielzeit: 148:29

Lesen Sie Kritiken zu dieser Produktion

American Record Guide (17. 09. 2014):

--> original review
(...) Ullrich is well equipped for the task. He plays with a clear and lustrous tone, peerless command of articulation and ornamentation, and reliable musical instincts. mehr...

Die Zeit Nr. 12 (13. 03. 2014):

Leuchtende Welt

(...)Aus Scarlattis Sonaten leuchtet eine Welt, die es im 18. Jahrhundert noch gar nicht gibt.

(...)Ständig hat man das Gefühl, dass Ullrich selber gespannt ist, welches Geheimnis die nächste Sonate wohl birgt. mehr...

Klassik heute (03. 03. 2014):

--> zum Original-Artikel

Der aus Göttingen stammende Pianist Christoph Ullrich befindet sich seit 2011 auf einer Reise durch die ebenso empfindsame wie turbulente Welt der insgesamt 555 Klaviersonaten (bzw. mehr...

image hifi 3/2014 (01. 03. 2014):

(...) Alle 555 Cembalo-Sonaten von Domenico Scarlatti aufzunehmen, klingt das nach einem guten Plan? Was irgendwann frischen Muts begonnen wurde, kann schnell in reiner Pflichterfüllung enden. Aber Christoph Ullrich wäre der richtige Kandidat. mehr...

Piano News 3-14 (01. 03. 2014):

(...) Bei alldem ist es stets eine fantastische Musik voller Gemüts- und Stimmungswechsel, die Christoph Ullrich nach seinem jahrzehntelangen Scarlatti-Studium präzise einfängt. Seine Artikulation ist fein und auf penible Genauigkeit abgestimmt. mehr...

mdr FIGARO Das Kulturradio: Take 5 - Klassikempfehlungen (24. 02. 2014):

An hochkarätigen Einspielungen von Scarlatti-Sonaten herrscht kein Mangel. Ernst zu nehmen im (weltweit) fast inflationären Angebots-Tableau sind nicht nur die legendären Aufnahmen von Weissenberg, Pogorelich, Horowitz, Ross oder Christian Zacharias, sondern darüber hinaus auch zahllose unbekannterer Pianisten/Cembalisten.

Dazu muss zweifellos der künstlerisch vielgesichtige Buchbinder-Schüler Christoph Ullrich gerechnet werden, der für das Label "Tacet" sämtliche Sonaten des Neapolitaners aufnehmen wird. mehr...